Aktuelles

Abendspaziergang

Abendspaziergang "ZUSAMMEN durch Wistedt"

Mehr erfahren
Abendspaziergang

Abendspaziergang "ZUSAMMEN durch den historischen Ortskern Tostedt"

Mehr erfahren
ZUSAMMEN Fit zum Wahllokal

ZUSAMMEN Fit zum Wahllokal

Mehr erfahren

Leitbild

Krempeln wir die Ärmel

hoch und packen es an!

  • #ortsverbunden

    #ortsverbunden

    Wir lieben unsere Samtgemeinde. Deswegen wollen wir den ursprünglichen „Töster Charme“ bewahren. Gleichzeitig wissen wir um die Ansprüche an das heutige Leben und Arbeiten und engagieren uns, das volle Potential unserer neun Gemeinden auszuschöpfen. Unsere Samtgemeinde soll für alle Menschen lebenswert sein.

  • #nachhaltig

    #nachhaltig

    Wir wollen ökologische, ökonomische und soziale Entscheidungen so treffen, dass sie die bestmöglichen Resultate für uns und zukünftige Generationen erzielen.

  • #transparent

    #transparent

    Wir lassen uns gerne auf die Finger schauen. Findungsprozesse und Entscheidungen sollen offen liegen. Wir wollen, dass Kommunalpolitik anschaulich und greifbar ist, damit unsere Mitmenschen nicht nur zuschauen können, sondern sich eingeladen fühlen mitzuwirken.

  • #unabhängig

    #unabhängig

    Wir sind in unseren Meinungen, in unserer Formation als Wählergemeinschaft und wirtschaftlich unabhängig. Bei uns stehen die Menschen im Vordergrund, nicht Profit oder Parteiprogramme. Wir repräsentieren als Gruppe eine Vielzahl von politischen Ausrichtungen, die sich alle unserer freiheitlich-demokratischen Grundordnung verpflichtet fühlen.

  • #machen

    #machen

    Wir lassen uns von einem „Das geht nicht, das hat man noch nie so gemacht.“ nicht blockieren. Vielmehr suchen wir nach Wegen, wie wir unsere Ideen umsetzen können. Wir orientieren uns nicht an Altem, sondern zeigen, was wirklich machbar ist.

Wir brauchen frischen Wind

# MACHEN

In der aktuellen Politik hört man immer wieder nur, warum Dinge NICHT funktionieren. Ich trete dafür ein, dass wir wieder gemeinsam Lösungen suchen, um Projekte voranzutreiben und umzusetzen.

Wir brauchen wieder neue Ideen, um die Attraktivität zu verbessern, die Familienfreundlichkeit wieder herzustellen und die Samtgemeinde Tostedt zu einem Ort zu machen, in dem sich jung und alt wohlfühlen und gerne zusammenleben.

Ich bin 36 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und unserem kleinen Sohn in Wistedt. Hier bin ich aufgewachsen und tief verwurzelt.

Hier bin ich auch dem Vereinsleben stark verbunden, so zum Beispiel als Mitglied im Sportverein Wistedt, in den Schützenvereinen Tostedt und Todtglüsingen sowie als förderndes Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Wistedt. Über 12 Jahre war ich auch bereits kommunalpolitisch aktiv, bevor ich 2018 aus beruflichen Gründen eine Pause einlegen musste.

Ehrenamt ist wichtig! So lernt man die Samtgemeinde und auch die Vorstellungen und Wünsche der Menschen mit den jeweiligen Perspektiven hier vor Ort sehr gut kennen und verstehen.

Wer bin ich eigentlich?

ganz privat...

Warum ich es besser mache!

#unabhängig

Es geht darum, sich nicht gegenseitig zu blockieren, sondern gemeinsam den besten Weg zu finden.

Als Gründer suche ich täglich nach Möglichkeiten, wie etwas funktionieren kann und gestalte so die Zukunft. Ich wünsche mir auch für die Politik einen pragmatischen Gestaltungs- und Lösungswillen im Fokus aller Diskussionen. Nur so können wir die Samtgemeinde zukunftsorientiert ausrichten.

Mein Ziel ist es, eine verlässliche Brücke zwischen Verwaltung, Politik und den Bürger:innen zu bauen. Basierend auf Schnelligkeit, pragmatischen Entscheidungen und offener Kommunikation können wir so das Potential unserer Samtgemeinde besser ausschöpfen!

Meine
Themen

  • Kinderbetreuung

    Kinderbetreuung

    Ausreichend Kitaplätze schaffen, sofort und unkompliziert, damit die Kinderbetreuungssituation an die Anforderungen der Familien angepasst wird. Es ist unsere Pflicht, die heute und auch zukünftig fehlenden Kinderbetreuungsplätze abzudecken und allen Eltern, die auf eine Kinderbetreuung angewiesen sind, diese auch zu ermöglichen. Ebenso bedarf es mehr Transparenz in der Vergabe der vorhandenen Betreuungsplätze. Das ist die Familienfreundlichkeit, die ich mir für uns alle wünsche.

  • Digitalisierung

    Digitalisierung

    Digitalisierung bedeutet schnelles Internet überall! Ziel muss sein, in kürzester Zeit eine gute und stabile Internetverbindung für jeden Haushalt zu garantieren, damit die Rahmenbedingungen für Homeoffice, Homeschooling oder der selbständigen Tätigkeit von zu Hause aus geschaffen werden. Hierzu zählt auch eine Verwaltung als Servicestelle durch den Ausbau digitaler Behördengänge und eine Anlaufstelle für die Bürger:innen, wo Ihnen geholfen wird.

  • Nahversorgung

    Nahversorgung

    Wir brauchen ein neues Nahversorgungskonzept, damit der tägliche Einkauf nicht mehr nur in der Zinnhütte stattfinden muss. Es bedarf einer Gestaltung, die den Einzelhandel zentraler und vor allem für Mitgliedsgemeinden leichter zu erreichen ansiedelt und fördert. Attraktivität kommt von innen, kümmern wir uns also auch um die Entwicklung des Ortskerns durch die Neugestaltung von vorhandenen und die Entwicklung von neuen Treffpunkten im Ort.

  • Transparenz

    Transparenz

    Die Politik in der Samtgemeinde soll so gestaltet werden, dass alle Menschen sie verstehen und somit teilhaben können. Dazu gehört eine übersichtliche und informative Homepage, hybride Sitzungen sowie neue Mitbestimmungsformate. Nicht öffentliche Sitzungen und Geheimverhandlungen sollen der Vergangenheit angehören. Das ist mein Verständnis einer transparenten und erlebbaren Politik.

  • Mobilitätskonzept

    Mobilitätskonzept

    Ausbau der Fuß- und Fahrradwege sowie der Überquerungshilfen für Ältere durch ein zukunftsorientiertes Mobilitätskonzept, denn die moderne Mobilität findet nicht nur auf der Straße statt. Wir müssen auch hier neu denken und ein attraktives Angebot von aber auch für neue Mobilitätsformen schaffen.

  • Teamarbeit

    Teamarbeit

    Führung und Verantwortung bedeutet für mich, mit einem starken Team unter guter Führung gemeinsam in die Zukunft zu gehen. Dazu gehören pragmatische Entscheidungen und stets die Verantwortung für das eigene Handeln sowie die Mitarbeiter:innen zu übernehmen. Nur so können wir zusammen die Samtgemeinde entwickeln und zu einem Zuhause machen, was seinem Namen alle Ehre macht.

Jan Hinnerk Zirkel

Samtgemeindebürgermeisterkandidat

Jan Hinnerk Zirkel

Wir brauchen wieder frische Ideen
und Impulse, …

…um die Attraktivität unserer Samtgemeinde zu verbessern, die Familienfreundlichkeit wieder herzustellen und die Samtgemeinde Tostedt zu einem Ort zu machen, in dem sich jung und alt wohlfühlen und gerne zusammenleben.

Ich freue mich als Teil der frischen und unabhängigen Bewegung ZUSAMMEN als Kandidat für die Samtgemeinde-bürgermeisterwahl anzutreten und bitte euch um eure Stimme!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Speicherung meiner Daten zu.

Mitmachen?

Mitmachen

Du findest unsere Bewegung und Initiative spannend und möchtest dich selbst auch politisch engagieren und einbringen? Dann bist du bei uns genau richtig. Du hast Anregungen, Feedback oder aber Themen für die Samtgemeinde, die wir uns mal ansehen sollten?

Wir freuen uns von dir zu hören!

Social Wall